Service

Die Firma Idini Feuerlöscher arbeitet seit mehr als 30 Jahren in den Bereichen Brandschutz und Unfallverhütung in der Provinz Olbia. Wir garantieren Ihnen höchste Seriosität und Professionalität. Das Unternehmen arbeitet nach dem ISO 9001: 2008 Qualitätsmanagementsystem und ist Station, RINA und Bureau Veritas Station zertifiziert.
Das Unternehmen ist stolz darauf, verschiedene Dienstleistungen anzubieten:

  • Wartung und Verkauf von Feuerlöschern;
  • Wartung und Verkauf von Hydranten / Schlauchtrommeln an der Wand;
  • Wartung und Verkauf von Brandschutztüren und Notausgängen;
  • Wartung von Feuerlöschern und Feuerlöschanlagen für Boote;
  • Verkauf von Material für die Feuerwehr, Unfallverhütung, Erste-Hilfe-Kits, Schränke für die Sicherheitsausrüstung, persönliche Schutzausrüstung für Feuerwehr-Teams;
  • Verkauf von Beschilderung für die Sicherheit auf Baustellen (Verbote, Pflichten, Gefahr, usw.);
  • Fracht-Feuerlöscher, individueller Schutz für Brandprüfungen gemäß Gesetz 81;
  • Grundlagen-Kurs für die Bekämpfung von Feuern;
  • Mobilstation für Feuerlöscher;
  • Sicherheitsdienste (Risikobewältigung, Ausbildung und Information für Arbeitnehmer).
Attrezzature di sicurezza
Cartellonistica per la sicurezza
Servizi sicurezza sul lavoro

wartung von feuerlöschern nach der norm UNI 9994 - 1

Wir kümmern uns um:

  • KONTROLLE

alle sechs Monate (Kontrolle mit kalibrierter Probe, Steuerung der Fluidität des Pulvers, der Düsensteuerung und des Auspuffrohrs, eine gute Kontrolle des Erhaltungszustandes des Tanks und aller Komponenten);

  • ÜBERPRÜFUNG

alle drei Jahre für Pulverlöscher, alle fünf Jahre für CO2-Löscher und 18 Monate für Wasserlöscher (je nach Änderung der Ladung und Ersatz des Abgabeventils für CO2-Löscher);

  • Wasserdruckprüfung

mit einer Regelmäßigkeit von 12 Jahren für CE-Feuerlöscher, 6 Jahre für Feuerlöscher MI und 10 Jahre für die Prüfung von ISPESL CO2-Löschern (bestehend aus der Inbetriebnahme des Reservoirdrucks);

hydraten-Wartung - NASPI

Wir kümmern uns um folgende Leistungen:

  • KONTROLLE

alle sechs Monate;

  • COLL. EN 671-3 / 6.1

jährlich (je nach Rohrnetzdruck);

  • COLL. EN 671-3 / 6.2

Alle fünf Jahre (Rohr auf den maximalen Betriebsdruck ausgesetzt).

  • Kontrollgruppe ATTACK VV.F;
  • DRUCKCHECK

statisch und Durchfluss.

wartungsarbeiten von brandschutztüren und notausgängen

Für Brandschutztüren und Notausgänge bieten wir Ihnen ein halbjährliches Monitoring. Wir kümmern uns um die Schmierung von Scharnieren, diverses Zubehör wie Panikstangen, Türschließer, Elektromagneten, die Integritätsprüfung der Dichtungen, Türgriffe, die Überprüfung  von Verschlusszeiten, Schildern oder Leuchtzeichen und die Konformitätsprüfung. Diese Steuerung entspricht MD 10/03/98 all.6.2.

Share by: